Warum sind moderne Technologien so unheimlich gut darin, uns zu fesseln? Was genau macht Apps, Online-Spiele und Social Media so unwiderstehlich für uns? - Adam Alter erklärt es in “Irresistible”

Falls Sie noch nichts von Adam Alters Buch “Irresistible” gehört haben oder überlegen, es zu lesen, sind Sie hier genau richtig! Hier habe ich das Wichtigste zu “Irresistible” zusammengefasst und ein paar Highlights zum Reinschnuppern ausgesucht.

Read More

Probleme sich von Facebook, Netflix und Co. loszureißen? - Stoppsignale können helfen!

Probleme von Netflix und Social Media loszukommen? Wie Adam Alter in seinem Buch Irresistible beschreibt, liegt das nicht nur an mangelnder Selbstkontrolle, sondern auch daran, dass es unsere Selbstkontrolle verdammt schwer hat: Sie muss uns nicht nur dazu bringen, uns loszureißen, sondern muss auch noch den richtigen Zeitpunkt dafür finden. Im endlosen Strom des Internets aus Neuigkeiten und Möglichkeiten gibt es keine Unterbrechungen. Die Stoppsignale fehlen. Glücklicherweise ist es nicht schwer, selbst welche zu setzen.

Read More

Warum wir gefährliche Situationen in Zeitlupe wahrnehmen - ein raffiniertes Experiment zeigt, wie der Zeitlupen-Effekt entsteht

Kennen Sie das? Sie rutschen aus oder geraten mit dem Auto in eine brenzlige Situation und plötzlich dehnt sich der Moment ins Unendliche. Sie sehen das Unglück langsam auf sich zukommen und können alles ganz genau beobachten. Ein außergewöhnliches Experiment zeigt, was in solchen Situationen mit unserer Wahrnehmung passiert.


Read More

Was schau ich mir nur an? - Warum es bei Netflix und Co. so schwer ist, sich für einen Film zu entscheiden

Endlich mal wieder Zeit für einen Filmabend! Aber was schau ich mir nur an? Ich schmeiße Netflix an und fühle ich mich, als wäre ich nachts im Kaufhaus eingeschlossen worden: so viel Auswahl und ich kann alles haben!

Diese Euphorie hält leider nur kurz an. Irgendwie ist alles ein bisschen daneben und trifft nicht das, was ich mir jetzt gerne anschauen würde. Wie kann es bei den 5 599 Titeln, die Netflix im Angebot hat , so schwer sein, etwas zu finden?


Read More

Danke zu sagen ist gar nicht so einfach - Warum wir manchmal undankbar wirken, obwohl wir es gar nicht sind

An Weihnachten habe ich immer ein paar Geschenke, auf die ich besonders stolz bin. Wenn ich sie überreiche, werde ich aber manchmal enttäuscht. Statt der erwarteten überschwänglichen Freude höre ich nur ein nüchternes: “Das wäre doch nicht nötig gewesen!”  Gleichzeitig kann ich mich aber an Situationen erinnern, in denen ich es versäumt habe, mich richtig zu bedanken. Danke zu sagen, scheint wohl gar nicht so einfach zu sein.

Die Wissenschaftler Amit Kumar und Nicholas Epley haben zwei Hürden gefunden, die uns in die Quere kommen, wenn wir unsere Dankbarkeit zeigen wollen.


Read More

Auch Warten kann schön sein - Ein Aufruf zur Vorfreude

Wann haben Sie sich zum letzten Mal richtig auf Weihnachten gefreut? Heute? Gestern? Vor 20 Jahren? Der Advent ist eigentlich eine Zeit der Vorfreude, aber irgendwann auf dem Weg ins Erwachsenenalter scheint die Vorfreude verloren zu gehen. Statt erwartungsvoll Kerzen anzuzünden und Türchen aufzumachen, haken wir Punkte auf unserer To-do-Liste für Weihnachten ab. Es wird Zeit, die Vorfreude zurückzuholen!

Read More

Wer hat an der Uhr gedreht? - Warum die Zeit im Advent zu rennen scheint

Und schon ist der zweite Advent! Wie sind wir denn hierher gekommen? Gestern war doch erst der dritte Oktober und wenn ich nochmal kurz blinzle dann ist schon 2019. Die Zeit scheint immer schneller zu vergehen.

Das war doch nicht immer so! Es gab mal eine Zeit, da kam mir der Advent vor wie eine Ewigkeit und nicht wie ein Beschleunigungsstreifen. Was ist also passiert?

Read More

Ein Fest für die Sinne - von Zeitmaschinen und Lichterketten für den Frieden

Es ist der erste kalte Tag im November. Als ich das Fenster öffne und die kalte Luft einatme, erfasst mich eine Welle von Gefühlen und Erinnerungen und wirft mich zurück in die Adventszeit meiner Kindheit. Wie schön das doch immer war! Ach wenn ich doch nur nochmal zurück könnte...

Kennen Sie solche Weihnachts-Nostalgie-Momente? Warum zieht uns Weihnachten so in seinen Bann?

Read More

Advent, Advent - bald gibt es den neuen Psychophilie-Adventsbrief

Nachdem ich letztes Jahr so viel Spaß beim Schreiben der Adventsbriefe hatte und es so viele positive Rückmeldungen gab, habe ich beschlossen, dass es dieses Jahr wieder einen Psychophilie-Adventsbrief geben wird. An jedem Adventssonntag erscheint ein neuer Adventsbrief mit einem kurzen Text zu den Besonderheiten der Advents- und Weihnachtszeit aus psychologischer Sicht. Dieses Jahr wird es um folgende Themen gehen:

Read More

Paradoxes Amerika

Amerika kann ganz schön paradox und widersprüchlich sein, vor allem wenn es um Regeln und Gesetze geht: auf der einen Seite gibt es das Waffengesetz, das so locker ist, dass es mir Angst macht, auf der anderen Seite gibt es Regeln und Verbote, die mir übertrieben vorkommen, etwa dass man nicht einfach so eine unbedeckte Bier- oder Weinflasche draußen rumtragen darf. In den letzten Wochen gab es ein paar Situationen, in denen ich mit diesen Widersprüchlichkeiten konfrontiert wurde. Besonders eine Begebenheit war so paradox, dass ich hier davon erzählen muss.

Read More

Warum auch dumme Fragen wichtig sind und wie man sich überwindet, sie zu stellen

Neulich gab es auf Perspective Daily einen Beitrag, der sich klugerweise mit dummen Fragen auseinandergesetzt hat. Ein Thema, mit dem jeder Mensch Erfahrung hat, das aber selten zum Thema gemacht wird.

Mein Hauptproblem mit dummen Fragen, ist, dass ich mich erstmal trauen muss, sie zu stellen. Im Laufe der Zeit habe ich drei Gedanken ausgewählt, die mir zuverlässig helfen, mich zu überwinden.


Read More

Die guten Seiten des Silicon Valleys - die 5 Dinge, die mir hier am besten gefallen

Silicon Valley: Heimat der Tech- und Internet-Giganten Google, Apple und Facebook, Nährboden für tausende Start-ups und ein nettes Stück Kalifornien mit viel Sonne und Palmen. Aus irgendwelchen Gründen habe ich das Glück, hier zu leben, und ja, es kann schon ziemlich schön, aufregend und spannend sein. Hier ist meine Liste von Dingen, die ich am Silicon Valley besonders mag:  

Read More

Optimieren sich Männer und Frauen anders? - Die Soziologin Greta Wagner spricht in einem Interview mit “der Freitag” über diese und andere Selbstoptimierungs-Fragen

Heute habe ich mal wieder etwas neues über Selbstoptimierung gelesen. Da das nicht allzu oft vorkommt, muss ich es gleich hier teilen. In der Berliner Wochenzeitung “der Freitag” erschien ein Interview zum Thema Selbstoptimierung mit der Soziologin Greta Wagner. Darin geht es auch um die Frage, ob Selbstoptimierung bei Männern und Frauen unterschiedlich aussieht.

Read More

Von den dunklen Anfängen der Psychologie - ein Podcast, der Licht ins Dunkel bringt

Wenn Sie an die Anfänge der Psychologie denken, was fällt Ihnen ein?

Gar nichts? Ok, das kann ich gut verstehen. Aber probieren Sie es nochmal, denken Sie an alte psychologische Experimente, was fällt Ihnen da ein?

Stromschläge? Gefängnisse? Alte Männer in weißen Kitteln? Babys denen Ängste antrainiert wurden? Vielleicht noch ein paar Ratten?

Read More

Um uns zu optimieren sammeln wir immer mehr Daten über uns - das kann der Motivation helfen, kann ihr aber auch schaden

Die täglich gegangenen Schritte zu zählen oder die beim Sport verbrannten und beim Essen aufgenommenen Kalorien zu berechnen, ist mittlerweile völlig normal. Ich dachte immer, dass das Messen und Erfassen des eigenen Verhaltens die Motivation ankurbelt, indem es uns zeigt, ob wir unserem Ziel näher kommen oder uns davon entfernen. Nach einem kleinen Ausflug in die Motivationspsychologie habe ich gelernt, dass das zwar stimmt, aber nur zum Teil. Die Datensammlerei kann der Motivation nämlich auch nachträglich schaden.


Read More

Bin ich jetzt eigentlich zur Lerche geworden? - Mein Fazit zum Lerchenexperiment

Mit dem Lerchenexperiment wollte ich nicht nur untersuchen, was Selbstoptimierung mit mir macht, sondern auch mich und meinen Alltag optimieren, indem ich früher aufgestanden bin, um morgens mehr Zeit zu haben. Dabei hatte ich drei Ziele:

Read More

Das passiert mit mir, wenn ich Selbstoptimierung betreibe - Die Ergebnisse des Lerchenexperiments

War das Lerchenexperiment ein Erfolg? Bin ich von der Eule zur Lerche geworden? Und vor allem, was hat dieser Selbstoptimierungsversuch mit mir gemacht? Bin ich glücklicher geworden? Habe ich mehr Kontrolle über mein Leben? Bin ich zufriedener mit mir selbst? Oder bin ich einfach nur gestresster oder vielleicht sogar egoistischer geworden?

Read More

Andere Sprache, anderer Mensch? - Wie uns das Sprechen einer Fremdsprache beeinflusst

Ich frage mich oft, ob mein Leben hier im Silicon Valley anders wäre, wenn hier alle Deutsch, also meine Muttersprache, sprechen würden. Eine andere Sprache zu verwenden, hat tatsächlich weitreichende Konsequenzen: Sie beeinflusst, wie wir Probleme wahrnehmen und lösen und wie wir uns entscheiden. Sie kann sogar neue Aspekte unserer Persönlichkeit hervorbringen und dazu führen, dass wir andere Facetten von uns zeigen als in unserer Muttersprache.

Read More

Wie geht Glücklichsein? - Die Dokumentation “happy” zeigt es

Was macht uns glücklich? Geld, Macht und Erfolg? Liebe? Oder sind es vielleicht gar nicht die großen Dinge, die bestimmen, wie glücklich wir sind? Wie glücklich sind die Menschen in den Slums von Kalkutta? Wo leben die glücklichsten Menschen? Die Dokumentation “happy” von Roko Belic befasst sich mit diesen Fragen und beantwortet sie mit Hilfe der neuesten Erkenntnisse der positiven Psychologie und mit Porträts von Menschen aus verschiedenen Kulturen.

Read More